Brigitte Lehnert

An welchen Welt, Nationalen und Regionalen Spielen hast du schon teilgenommen?

An den Weltspielen 2003 in Dublin, an allen nationalen Spielen seit 2002 (9 Nationale Sommerspiele, 8 nationale Winterspiele), diverse regionale Spiele in Hamburg und Bremen.

Auf was freust du dich bei den Weltspielen?

… auf die vielen Begegnungen mit Athleten und Ehrenamtlichen aus aller Welt und auf das Kennenlernen einer für mich fremden Kultur.

Was magst du am Unified Sport?

…, dass es nur auf den Sport und die gemeinsame Leistung und den gemeinsamen Spaß ankommt und dass das ganz normal ist.

Wer ist dein Vorbild?

… als Jugendliche waren die Olympiaschwimmerinnen Dawn Fraser aus Australien und Ursel Brunner aus Heidelberg meine sportlichen Vorbilder, weil ich ebenfalls für Olympia trainierte. Heute habe ich kein einzelnes Vorbild, sondern bewundere jeden Sportler

Wie würdest du gerne die Welt verbessern?

… indem ich mich weiterhin für Menschen und Projekte engagiere, die die Welt ein wenig besser und gerechter machen…. Heute kennen viel mehr Menschen Special Olympics als vor 20 Jahren. Respekt und Anerkennung für Menschen mit Behinderung sind deutlich gewachsen, viele Vorurteile sind abgebaut.

Was ist anders, seit du bei Special Olympics mitmachst?

… heute kennen viel mehr Menschen Special Olympics als vor 20 Jahren. Respekt und Anerkennung für Menschen mit Behinderung sind deutlich gewachsen, viele Vorurteile sind abgebaut.

Auf was bist du besonders stolz?

… dass ich dazu beitragen konnte.

Was sind deine Hobbies?

… Neues lernen, lesen, Zeit verbringen mit meiner Familie und meinen Freunden, meine Bücher, mein altes Bauernhaus, mein großer Garten mit Blumenwiese und Ententeich.

Hast du eine Arbeit? Wo? Wie lange arbeitest du schon dort?

… Ich bin bereits in Rente, arbeite aber immer noch jeden Tag für meine Ehrenämter.