Ina Kirchenwitz

An welchen Welt, Nationalen und Regionalen Spielen hast du schon teilgenommen?

Dies sind meine allerersten Weltspiele. Ich habe auch noch an keinen Nationalen bzw. Regionalen Spielen teilgenommen. Ich freue mich sehr und bin gespannt.

Auf was freust du dich bei den Weltspielen?

Ich freue mich auf die vielen eindrucksvollen, mit Emotionen verbundenen Bilder, die man nur mit dem Herzen sieht.

Was magst du am Unified Sport?

Ich finde es großartig, dass beim Unified Sport Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und auf Augenhöhe ihrer sportlichen Leidenschaft nachgehen können.

Was kannst du am Besten? Was ist deine Bestleistung?

Ich fahre sehr gern Ski. Meine Bestleistung ist es, meist ohne Sturz die Abfahrt zu meistern 🙂

Wie oft trainierst du? Was ist dein Ziel?

Ich trainiere nicht regelmäßig. Mein Ziel für dieses Jahr ist es aber, regelmäßiger Sport zu treiben.

Wer ist dein Vorbild?

Ein richtiges Vorbild habe ich nicht. Es gibt einige Menschen, die mein Leben sehr bereichern und es freut mich sehr, dass diese Menschen mit mir gemeinsam im ersten Wagen meines Lebenszuges sitzen und ihn mitsteuern.

Wie würdest du gerne die Welt verbessern?

Ich würde Entschleunigungssterne ins Weltall schicken und mit diesen Sternen dafür sorgen, dass die Menschen wieder ruhigeren Schrittes durch das Leben wandeln und auf ruhigeren Bahnen ihr Leben genießen, ohne Hektik und mit mehr Sonne im Herzen.

Was ist anders, seit du bei Special Olympics mitmachst?

Bei Special Olympics zu arbeiten, bedeutet, nicht nur einen Job zu machen. Vielmehr Arbeit mit dem Herzen zu tun, was diesen Job besonders macht.

Auf was bist du besonders stolz?

Auf meinen Sohn Luis bin ich besonders stolz.

Was sind deine Hobbies?

Ich lese und fotografiere gern, wandere gern in den Bergen, fahre Ski, spiele Tischtennis, verbringe sehr gern Zeit mit meiner Familie. Dann spielen wir sehr oft Gesellschaftsspiele, verbringen Zeit in unserem Garten….

Hast du eine Arbeit? Wo? Wie lange arbeitest du schon dort?

Ich arbeite seit Mitte Februar 2019 in der Bundesgeschäftsstelle von Special Olympics Deutschland in Berlin.