Thomas Gindra

An welchen Welt, Nationalen und Regionalen Spielen hast du schon teilgenommen?

WG 1999 North Carolina, WG 2003 Dublin, WG 2007 Shanghai, WG 2011 Athen, WG 2013 Pyeong Chang, WG 2015 Los Angeles, EG 2000 Groningen, EG 2010 Warschau, EG 2014 Antwerpen, NG 1998 Stuttgart, NG 2000 Berlin, NG 2002 Frankfurt, NG 2004 Hamburg, NG 2006 Berlin, NG 2008 Karlsruhe, NG 2010 Bremen, NG 2012 München, NG 2014 Düsseldorf, NG 2016 Hannover, NG 2018 Kiel, Landesspiele NRW 2015 Paderborn, Landesspiele NRW 2017 Neuss.

Auf was freust du dich bei den Weltspielen?

Unseren deutschen AthletenInnen ein unvergeßliches Erlebnis zu ermöglichen und auf die Athletinnen, Athleten und Trainer aus aller Welt.

Was magst du am Unified Sport?

Unified ist gelebte Inklusion,  ein best practice Beispiel wie Inklusion funktioniert und  damit ein Vorbild für wirkliche Teilhabe in unserer Gesellschaft.

Was kannst du am Besten? Was ist deine Bestleistung?

Ich trainiere jeden Tag in verschiedenen Sportarten mit unseren Special Olympics AthletenInnen. Außerdem spiele ich in einer inklusiven (unified) Tischtennismannschaft im regulären Spielbetrieb.

Auf was bist du besonders stolz?

Wenn ich es schaffe unseren AthletenInnen während der Sportstunden in der Werkstatt – oder anschließend im Verein – mindestens 1 x am Tag ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Was sind deine Hobbies?

Sport, Besuch möglichst aller Heim- und Auswärtsspiele meiner Fortuna (Düsseldorf).

Hast du eine Arbeit? Wo? Wie lange arbeitest du schon dort?

Ich arbeite seit 25 Jahren als Diplom-Sportlehrer bei den Gemeinnützigen Werkstätten in Neuss.