Valentina Beck

An welchen Welt, Nationalen und Regionalen Spielen hast du schon teilgenommen?

An den Nationalen Spielen in Deutschland 2014, 2016 und 2018 und an den Weltwinterspielen 2017 in Österreich.

Auf was freust du dich bei den Weltspielen?

Eindrücke vom Land, Spaß mit anderen Sportlern, andere Sportler kennenlernen und zusammen Sport machen.

Was magst du am Unified Sport?

Unified Sport spornt mich an.

Was kannst du am Besten? Was ist deine Bestleistung?

Weitsprung und ganz schnell laufen.

Wie oft trainierst du? Was ist dein Ziel?

2x pro Woche. Ich möchte eine Goldmedaille gewinnen.

Wer ist dein Vorbild?

Maike Rotermund – meine Trainerin.

Wie würdest du gerne die Welt verbessern?

Man sollte mehr miteinander reden..

Was ist anders, seit du bei Special Olympics mitmachst?

Ich habe viele Sportler kennengerlernt und dadurch Freunde gewonnen.

Auf was bist du besonders stolz?

Darauf, dass ich arbeiten kann und ohne Eltern mit Betreuern wegfahren kann und mit diesen viel Spaß habe.

Was sind deine Hobbies?

Musik, Tanzen, Theater und Sport.

Hast du eine Arbeit? Wo? Wie lange arbeitest du schon dort?

Seit 9 Jahren in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung; Arbeit in der Küche/Hauswirtschaft.

 

 

Valentina Beck in den News:

Special Olympics: Olympische Spiele der besonderen Art

“Da geht ein Traum für mich in Erfüllung”